Home

Hochschule des Bundes Münster Verwaltungsinformatik

Verwaltungsinformatik - Ein dualer Studiengang. Verwaltungsinformatik adressiert die Schnittstelle zwischen IT- und Fachabteilung. Das duale Studium der Verwaltungsinformatik richtet den Fokus auf Praxisrelevanz. Als Studiengang der Hochschule des Bundes bilden wir für den gehobenen Dienst der öffentlichen Verwaltung aus Schwerpunkte an der Hochschule in Münster. Neben Aufbau und Betrieb der IT-Infrastruktur und den Grundlagen der Programmierung spielen in diesem Studien­gang auch -strategische Möglichkeiten eine wichtige Rolle - denn Verwaltungsinformatik ist immer eine Schnitt­stelle zwischen VWL, Informatik und Behördenmanagement Das Studium Verwaltungsinformatik an der staatlichen Hochschule des Bundes hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss Diplom. Das Studium wird in Brühl und Münster angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem.

Das Hauptstudium wird am Fachbereich Finanzen der Hochschule des Bundes in Münster absolviert und ist in drei Studienabschnitte aufgeteilt, sodass stets ein Wechsel von Theorie und Praxis. Ab sofort absolvierst du dein Studium am Fachbereich Finanzen an der Hochschule des Bundes in Münster. Du erhältst erste Einblicke in die Grundlagen der Informationstechnik. Außerdem lernst du in diesen ersten sechs Monaten des Hauptstudiums die Aufgaben der Bundesverwaltung kennen. Deine neu erworbenen Fachkompetenzen stellst du in mehreren Modulprüfungen bzw. Teilmodulprüfungen unter. Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Modulhandbuch . Studiengang Verwaltungsinformatik 2/141 Stand: 26.04.2016 . Studiengang Verwaltungsinformatik 3/141 Inhaltsübersicht I. Der Studiengang im Überblick 7 1. Studienablauf 7 2. Fachstudien 9 3. Modulgruppen und Module im Drei-Säulenmodell 13 4. Berufspraktische Studien 16 5. Prüfungen 17 II. Didakt Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik. Die Zollverwaltung bietet zum 1. April 2022 für den Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) mehrere Studienplätze an

Studiengang Verwaltungsinformatik - VIT aktuel

  1. Der duale Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik gliedert sich in Studienabschnitte und Praktika, dauert drei Jahre und schließt mit der Laufbahnprüfung ab. Das duale Studium absolvierst du an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) an den Standorten Brühl (Grundstudium) und Münster (Hauptstudium)
  2. HS Bund - Startseite. Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung. Springe direkt zu: Inhalt. Hauptmenü. Suche
  3. Duales Studium Verwaltungsinformatik - Einstellung als und Münster (Hauptstudium) durchgeführt. Die fachpraktischen Studienzeiten (12 Monate) sind bei der Bundesnetzagentur vorrangig am Einstellungsstandort in Bonn, Mainz oder Saarbrücken abzuleisten. In der Regel erfolgt im Rahmen von Dienstreisen auch ein zeitlich befristeter Einsatz an anderen Standorten der Bundesnetzagentur (Bonn.
  4. e im Jahr 2022 bewerben: Studienbeginn 1. April 2022. Die Bewerbungsfrist ist bereits abgelaufen
  5. Du absolvierst ein dreijähriges Studium an der Hochschule des Bundes in Brühl und Münster. Es besteht aus 24 Monaten Theorie und 12 Monaten Praxis. In der Praxisphase lernst du verschiedene Fachbereiche im BND kennen. An den Standorten Brühl und Münster besteht die Möglichkeit der internatsmäßigen Unterbringung. Auf einen Blick. Abschlussgrad: Diplom-Verwaltungswirt - Schwerpunkt.
  6. Duales Studium. Der duale Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik dauert drei Jahre und wird mit der Laufbahnprüfung abgeschlossen. Ihre Ausbildung gliedert sich in Studienabschnitte und Praktika. Das Studium absolvieren Sie an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) an den Standorten Brühl (Grundstudium) und Münster (Hauptstudium)
  7. Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - hier gibt es Infos zur Regelstudienzeit, Zulassung, Bewerbung und Studienbeiträgen für den Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)

Der Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik findet ebenfalls an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung statt. Auch hier gliedert sich die Ausbildung in Studienabschnitte und Praktika. Neben dem Standort Münster, an dem das Hauptstudium absolviert wird, findet das Grundstudium am Standort Brühl statt. Die Praktika laufen wiederum an verschiedenen Standorten der Zollverwaltung ab Studiengang Verwaltungsinformatik an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) IT-Spezialist in der Bundesverwaltung. Ab August 2012 bietet die HS Bund einen neuen Diplomstudiengang Verwaltungsinformatik (VIT) an, welcher an den Standorten in Brühl und Münster (NRW) im Auftrag der späteren Einsatzbehörden durchgeführt wird Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. / HWR Berlin. Verwaltungsinformatik. Bachelor of Arts. / B.A. 48161 Münster. Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - Fachbereich Finanzen. / HS Bund. Verwaltungsinformatik Literaturliste Bachelor Verwaltungsinformatik Fachbereich AV/R, ab EJ 2020, Stand 01.10.2019 01.10.19. Studienverlaufsplan VINF ab dem EJ 2020 (idF 07.08.2020 gltg 21.08.2020) 21.08.20. Ausbildungsverordnung erstes Einstiegsamt Laufbahngruppe 2 allgemeiner Verwaltungsdienst 23.07.20

Verwaltungsinformatik BN

An der gesamten Abteilung Münster studieren derzeit etwa 2.200 Studierende in vier Studiengängen. Im Jahr 2018 umfasste der Lehrkörper 42 hauptamtlich Lehrende und rund 150 Lehrbeauftragte. Die Verwaltung obliegt einem Team aus 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Studienort Münster hat derzeit ca. 720 Studierende im Fachbereich Polizei und etwa 620 Studierende im Fachbereich. In den fachpraktischen Studienphasen wendest Du Dein an der Hochschule erlerntes Wissen aus dem Feld der Verwaltungsinformatik in den informationstechnischen Fachabteilungen an. Die fachwissenschaftlichen Studienphasen verbringst du in Münster oder Köln an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung (HSPV). Das Studium ist in 7. Als interne Hochschule bildet die Hochschule des Bundes Beamtinnen und Beamte für den gehobenen nichttechnischen Dienst aus. Für den Studiengang Verwaltungsinformatik findet die fachtheoretische Ausbildung am Fachbereich Finanzen in Münster statt, der bei der Direktion IX der Generalzolldirektion angegliedert ist Duales Studium Verwaltungsinformatik. Dein dreijähriges duales Studium absolvierst du abwechselnd im Hörsaal an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl und Münster. Parallel lernst du in mehreren Praktika die vielfältigen Arbeitsbereiche des Bundesamtes für Verfassungsschutz an den Dienstorten Köln und Berlin kennen. Durch die Kombination aus Theorie und Praxis.

Verwaltungsinformatik kann in insgesamt 12 Städten studiert werden, u.a. in Berlin, Dresden, Hannover, Köln und Münster.Alle Städte erreichst du über die Drop-Down-Liste oben, die gerade in grüner Schrift die aktuelle Stadt anzeigt Alles zur Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung am Studienort Münster und ihren 2 Studiengängen Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung. 46,155 Mio. EUR (Soll 2020) Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung ( HS Bund) mit Hauptsitz in Brühl ( Nordrhein-Westfalen) ist eine Bildungseinrichtung des öffentlichen Dienstes. Präsident ist Benjamin Limbach 159 Studenten der Hochschule des Bundes bewerten das Studium mit 3,6 Sternen. 90% der Studenten empfehlen ein Studium an der Hochschule des Bundes

Verwaltungsinformatik beim Zoll studieren – Zoll

Verwaltungsinformatik (Diplom) Hochschule des Bunde

Star

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltun

Regierungsinspektor/-in im Bereich Verwaltungsinformatik

Work and Travel ohne AusbildungBaFin - Studiengang Verwaltungsinformatik - Duales StudiumHS Bund - Homepage - Anforderungen an die schriftlicheRegierungsinspektorenanwärter/-in (m/w/d) für das DualeProfessur (W2) für die Studiengebiete Politischer